Wussten Sie, dass in einem Bienenvolk ca. 2000 Eier pro Tag gelegt werden? Oder dass ein Bienenvolk aus 50.000 – 70.000 Tieren besteht? Wir durften diese wunderbaren Tiere besuchen! Herr Juranek und Herr Seitz erwarteten uns bereits auf dem Bienenlehrpfad beim Starkholzbacher See und brachten uns das Leben und die Bedeutsamkeit der Bienenvölker für uns Menschen näher. Sie zeigten uns, wie ein Imker arbeitet („immer cool bleiben“), wie die Wohnungen der Bienen aussehen, wie Honig gewonnen wird, was seine Pfeife bedeutet („der Rauch beruhigt die Bienen“) und was er anhat, wenn er seine Völker besucht und versorgt. Wir erlebten rundum einen gelungenen, informativen Tag, der uns wieder näher gebracht hat, wie wichtig diese kleinen Tiere für uns sind, welche Arbeit sie verrichten, die so wichtig ist für unseren gesamten Planeten!

Zurück zu Neuigkeiten